Remote Lab

Die fgn GmbH bietet ein Remote Lab auf Basis von Enterasys-Geräten an, das zur Schulung aller von Enterasys selbst angebotenen Kurse dienen kann. Selbstverständlich können eigene Schulungsideen sehr einfach auf dem Remote Lab realisiert werden. Das Lab ist ebenso in der Lage, neue Netzwerkkonfigurationen zu emulieren und so die Erprobung neuer Konzepte (PoC) ohne grossen Aufwand zu ermöglichen.

Problem-Analyse und -Behebung

Umfassende fachliche Kenntnisse sowie mehrjährige Erfahrung in Netzwerktechnologien versetzen die Mitarbeiter der fgn GmbH in die Lage, bei Problemen in Netzwerken (sowohl in struktureller als auch betrieblicher Hinsicht), effizient Hilfe zu leisten. Dabei spielt die Grösse und/oder Komplexität der Netzwerke keine Rolle.

Schulungen/Workshops

Standard & Custom

Im Rahmen unseres Weiterbildungsprogrammes bieten wir sowohl Schulungen aus dem Angebot verschiedener Netzwerkfirmen als auch speziell auf unsere Kunden zugeschnittene Workshops an.

Weiterlesen ...

Beratung, Design, Implementierung, ...

Unser Spektrum von Dienstleistungen im Netzwerkbereich reicht von der Analyse des "Ist-Zustandes" ihres Netzwerkes bis hin zu Design und Implementierung der besten, heute verfügbaren und massgeschneiderten Lösung für ihre Netzwerkumgebung.

Monitoring und Reporting

Monitoring und Reporting sind nicht nur für die tägliche Überwachung von Netzwerk- bzw Infrastrukturelementen unentbehrlich (z.B. zur frühestmöglichen Erkennung von Fehlern und Überlastsituationen), sondern dienen auch als Grundlage für Projekt- und Decisionmanagement. Die gesammelten Daten bilden oftmals auch die Basis zur Abrechnung der erbrachten Leistungen.

Sicherheit

Beschäftigt man sich ernsthaft mit Netzwerksicherheit, tauchen viele Fragen auf. Zum Beispiel  Was ist Netzwerksicherheit eigentlich? Wie kann sie mich wirksam vor Gefahren schützen und was sind  die Vorteile für meine Firma?
Die Antworten scheinen auf der Hand zu liegen, dennoch sollte man sich an einen vertrauensvollen IT Partner  wenden, da die Komplexität und Brisanz des Themas leicht unterschätzt wird.